Kategorie(n):
Lade Veranstaltungen
Finde

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017

Duo „Piece of Sky“ – eine musikalische Weltreise

25. März 2017 um 15:45
Feddersen Stiftung, Feldhoopstücken 36-40, 22529 Hamburg

Bizet und Balalaika- was verbindet diese zwei Begriffe? Nichts! Sagen Sie, aber Sie liegen falsch, weil die russische Balalaika in den Händen von Alexander Paperny jegliche Stereotypen überwinden kann. Im Zusammenspiel mit dem Bajan steht der Balalaika die ganze musikalische Weltliteratur offen. Von Bach bis „Carmen“, von der „Capricen“ Paganinis bis zum Piazzolla. Und was könnte die geheimnisvolle russische Seele besser ausdrücken als die Balalaika, deren virtuose Klangmöglichkeiten Alexander Paperny uns vorführt. In Moskau als Solist und Dirigent ausgebildet, hat…

Mehr erfahren »

Infinity World Festival

26. März 2017 um 13:00
Miralles Saal, Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Mehr erfahren »
April 2017

Duo „From East“

6. April 2017 um 15:30
Seniorenwohnanlage Kiefhörn,Kiefhörn 1, 22049 Hamburg

„From East...“, oder Balalaika auf japanisch! Im Westen nichts Neues? Im Osten aber schon! In einem Hamburger Vorort kreuzen sich die Wege aus dem Osten. Hier treffen sich der russische Balalaikaspieler Alexander Paperny und der japanische Gitarrist Satoshi Oba und beschlissen ein Duo zu gründen. Jettet Alexander Paperny (als Solist mit wechselnden Partnern) konstant von Kontinent zu Kontinent, so hat Satoshi Oba rarer gemacht und auf ausgehwelten Bühnen weltweit neue Musik präsentiert.

Mehr erfahren »

Duo „From East“

28. April 2017 um 15:30
Anneliese Scheel, Spann 2 – 6, 22848 Norderstedt

„From East...“, oder Balalaika auf japanisch! Im Westen nichts Neues? Im Osten aber schon! In einem Hamburger Vorort kreuzen sich die Wege aus dem Osten. Hier treffen sich der russische Balalaikaspieler Alexander Paperny und der japanische Gitarrist Satoshi Oba und beschlissen ein Duo zu gründen. Jettet Alexander Paperny (als Solist mit wechselnden Partnern) konstant von Kontinent zu Kontinent, so hat Satoshi Oba rarer gemacht und auf ausgehwelten Bühnen weltweit neue Musik präsentiert.

Mehr erfahren »
Mai 2017

Duo „VielSaitig“

4. Mai 2017 um 0:00
Tolstoi-Bibliothek, Thierschstraße 11
München, 25421
+ Google Karte

„Stereotypen überwinden“: das hört man oft im Zusammenhang mit Paperny`s Balalaika- Spiel. Allein die dreieckige Bauweise des Exoten aus Russland verführt ja zu experimentieren, Klischees zu brechen. Ob Wiener Klassik oder Folk: der aus Russland stammende Balalaika-Virtuose, der zu den besten seines Faches zählt entlockt dem dreisaitigen Instrumenten die ungeahnte Bandbreite von den Ausdrucksmitteln. Und so präsentiert er zusammen mit dem Gitarristen Pavel Khlopovskiy ein neues Konzert-Programm in dem die Musiker den Bogen von Mozart über Bartok bis zu Roma-…

Mehr erfahren »

Duo „VielSaitig“

5. Mai 2017 um 0:00
Klosterhof Eggenreute Restaurant, Eggenreute 3
Wangen-Karsee, 88239
+ Google Karte

„Stereotypen überwinden“: das hört man oft im Zusammenhang mit Paperny`s Balalaika- Spiel. Allein die dreieckige Bauweise des Exoten aus Russland verführt ja zu experimentieren, Klischees zu brechen. Ob Wiener Klassik oder Folk: der aus Russland stammende Balalaika-Virtuose, der zu den besten seines Faches zählt entlockt dem dreisaitigen Instrumenten die ungeahnte Bandbreite von den Ausdrucksmitteln. Und so präsentiert er zusammen mit dem Gitarristen Pavel Khlopovskiy ein neues Konzert-Programm in dem die Musiker den Bogen von Mozart über Bartok bis zu Roma-…

Mehr erfahren »

Duo „VielSaitig“

6. Mai 2017 um 19:00
Schloss Fachsenfeld, Am Schloß 1
Aalen, 73434
+ Google Karte

„Stereotypen überwinden“: das hört man oft im Zusammenhang mit Paperny`s Balalaika- Spiel. Allein die dreieckige Bauweise des Exoten aus Russland verführt ja zu experimentieren, Klischees zu brechen. Ob Wiener Klassik oder Folk: der aus Russland stammende Balalaika-Virtuose, der zu den besten seines Faches zählt entlockt dem dreisaitigen Instrumenten die ungeahnte Bandbreite von den Ausdrucksmitteln. Und so präsentiert er zusammen mit dem Gitarristen Pavel Khlopovskiy ein neues Konzert-Programm in dem die Musiker den Bogen von Mozart über Bartok bis zu Roma-…

Mehr erfahren »
Juni 2017

Transatlantic Duo

15. Juni 2017 um 19:00
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Straße 29, 22149 Hamburg

Balalaika und Gitarre - eine Liebesaffaire Ungewohnt und spannend ist diese Klangkombination - Balalaika und Gitarre. Drei Balalaikasaiten vom Ufer der Elbe und sechs Gitarrensaiten vom Potomac in Meryland ergeben ein transatlantisches musikalisches Klangbild. In diesem leidenschaftlichen Zusammenwachsen zweier Instrumente klingen alte russische Volksweisen überraschend neu und unerhört. In einem weiteren Teil des Programms erleben Sie die vielfältigen Melodien des Klezmer aus dem Südosten Europas. Von den Musikern adaptiert und erfrischend neu bearbeitet. Und dann führt der Weg wie versprochen…

Mehr erfahren »

Transatlantic Duo

16. Juni 2017 um 20:00
Theater im Hinterhof, Hauptstrasse 34
Buxtehude, 21614 Germany
+ Google Karte

Balalaika und Gitarre - eine Liebesaffaire Ungewohnt und spannend ist diese Klangkombination - Balalaika und Gitarre. Drei Balalaikasaiten vom Ufer der Elbe und sechs Gitarrensaiten vom Potomac in Meryland ergeben ein transatlantisches musikalisches Klangbild. In diesem leidenschaftlichen Zusammenwachsen zweier Instrumente klingen alte russische Volksweisen überraschend neu und unerhört. In einem weiteren Teil des Programms erleben Sie die vielfältigen Melodien des Klezmer aus dem Südosten Europas. Von den Musikern adaptiert und erfrischend neu bearbeitet. Und dann führt der Weg wie versprochen…

Mehr erfahren »

Transatlantic Duo

17. Juni 2017 um 20:00
Clenzer Kulturladen, Lange Straße 21b, 29459 Clenze

Balalaika und Gitarre - eine Liebesaffaire Ungewohnt und spannend ist diese Klangkombination - Balalaika und Gitarre. Drei Balalaikasaiten vom Ufer der Elbe und sechs Gitarrensaiten vom Potomac in Meryland ergeben ein transatlantisches musikalisches Klangbild. In diesem leidenschaftlichen Zusammenwachsen zweier Instrumente klingen alte russische Volksweisen überraschend neu und unerhört. In einem weiteren Teil des Programms erleben Sie die vielfältigen Melodien des Klezmer aus dem Südosten Europas. Von den Musikern adaptiert und erfrischend neu bearbeitet. Und dann führt der Weg wie versprochen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren