Alexander Paperny - Duo „VielSaitig“

Duo „VielSaitig“

Kategorie(n):
PapernyKhlopovskiyFarbe

„Stereotypen überwinden“: das hört man oft im Zusammenhang mit Paperny`s Balalaika-
Spiel. Allein die dreieckige Bauweise des Exoten aus Russland verführt ja zu
experimentieren, Klischees zu brechen. Ob Wiener Klassik oder Folk: der aus Russland
stammende Balalaika-Virtuose, der zu den besten seines Faches zählt entlockt dem
dreisaitigen Instrumenten die ungeahnte Bandbreite von den Ausdrucksmitteln.
Und so präsentiert er zusammen mit dem Gitarristen Pavel Khlopovskiy ein neues
Konzert-Programm in dem die Musiker den Bogen von Mozart über Bartok bis zu Roma-
Musik aus Russland schlagen und sorgen für die musikalische Unterhaltung auf dem
höchstem Niveau.

ALEXANDER PAPERNY lebt seit einigen Jahren in Pinneberg. Ausgebildet als Solist, Lehrer und Dirigent an der Staatlichen Hochschule für Musik in Moskau, hat er mit seinem atemberaubenden Balalaikaspiel Gastspiele in vielen Ländern gegeben.
Er ist mit Trio „Balalaika Nueva“ Preisträger von mehreren internationalen Wettbewerben (Castelfidardo – Italien, Klingenthal – Deutschland).
Als Solist spielte er mit Belgrad Philharmonie Orchester, Jerusalem Festival Kammerorchester (Israel) und Chamber Orchestra of Lappland (Finnland)Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein, Staatsorchester Rheinische Philharmonie (SRP), Koblenz u.s.w.

PAVEL KHLOPOVSKIY, Gitarrist, geboren in Moskau in der Musikerfamilie. Studierte in
Moskau, Lübeck und Karlsruhe. Absolvierte die Meisterklasse des legendären Oscar
Ghiglia in Basel. Er war Stipendiat der „Accademia Musicale Chigiana“ und Preisträger
mehreren internationalen Wettbewerbe, darunter des 1. Preises des renommierten
„Concorso Internationale di Interpretatione“ in Gargnano (Italien) und Internationalem
Gitarrenwettbewerbes in Tokio (Japan).
Mit dem „Ensemble Mobile“, dessen Mitgründer er ist, arbeitet er zusammen mit
bedeutendsten Komponisten des Gegenwarts. So war Pavel Khlopovskiy beteiligt an den
Uraufführungen der Musik von Sofia Gubaidulina. Diese Uraufführungen sind auf CD
dokumentiert.
Konzerttourneen führten ihn überall in Europa und auch nach Asien (Süd Korea) und
Afrika (Tansanien).
Pavel Khlopovskiy ist freischaffend und lebt in Karlsruhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *