Alexander Paperny - Duo „From East…“

Duo „From East…“

Satoshi Oba

Kategorie(n):

„From East…“, oder Balalaika auf japanisch!
Im Westen nichts Neues? Im Osten aber schon!
In einem Hamburger Vorort kreuzen sich die Wege aus dem Osten. Hier treffen sich der russische Balalaikaspieler Alexander Paperny und der japanische Gitarrist Satoshi Oba und beschließen ein Duo zu gründen. Jettet Alexander Paperny (als Solist mit wechselnden Partnern) konstant von Kontinent zu Kontinent, so hat sich Satoshi Oba rarer gemacht und auf ausgewählten Bühnen weltweit neue Musik präsentiert.
Aus diesen so unterschiedlichen Entwicklungen ergibt sich ein hervorragendes Spannungsfeld, um Außergewöhnliches entstehen zu lassen.
Spielt die Balalaika Gewagtes, Rasantes und Anklagendes, so wird es erst durch die Begleitung einfühlsamen Gitarristen zum hinreißenden Erlebnis. Musik für Gitarre und Balalaika gibt es zudem nicht in großer Auswahl. So ist Erfahrung, Kompetenz und natürlich ein Händchen fürs Arrangieren gefragt. Japanische und russische Folklore, brasilianisches Shoro und argentinischer Tango – das alles bietet dieses Duo und verspricht Überraschendes nicht nur „ From East…“.
Satoshi Oba, geboren in Kawasaki ( Japan) , studierte bis zum Konzertexamen in Hamburg bei Prof. Klaus Hempel, ist Preisträger verschiedener internationaler Gitarrenwettbewerbe (Tokio, Paris, Almuñecar-Spanien), was ihm Auftritte in vielen Ländern Europas und in Japan einbrachte. Er besuchte verschiedene Meisterkurse, u.a. von José Luiz Gonzales, Oscar Ghiglia, Roberto Aussel, Eriot Fisk und Julian Bream. Rundfunk- und Fernsehaufnahmen folgten u.a. im NDR, ZDF, ORTF,SWR, Radio Bremen und NHK.

In Lateinamerika, Dänemark und Jugoslawien war er Gastinterpret mit dem Ensemble für Neue Musik „Chaosma“ , in Österreich und in der Schweiz mit dem Ensemble „Intégrales“. Seine gegenwärtige künstlerische Laufbahn wird entscheidend geprägt durch eine intensive Zusammenarbeit mit Komponisten und Interpreten, die sich stark der Neuen Musik widmen.

2 Kommentare zur "Duo „From East…“"

  1. Es war so eine bunte und witzige Mischung, dass die Zeit wie im Flug verging. Ich fand die ganze Vorstellung einfach toll! Vielen Dank und weiter so!!! Es ist sehr zu empfehlen!

    Herzliche Grüße D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.